Wenn Basel feiert, geht im k kiosk am Barf├╝sserplatz die Post ab

Wenn Basel feiert, geht im k kiosk am Barf├╝sserplatz die Post ab

20.01.2017

Jacqueline Businger ist seit 2012 Agenturpartnerin bei Valora. Sie leitet mehrere Verkaufsstellen in der Region Basel und bildet mit ihren Mitarbeitenden ein eingeschworenes Team. Dieses lässt sich vor allem zu den Events der Stadt Basel immer wieder aufs Neue etwas einfallen:

„Unser Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich. Vor allem dann, wenn in Basel besondere Anlässe gefeiert werden. Dazu gehören unter anderem die Basler Fasnacht, die Museumsnacht, die Meisterfeier des FC Basel, das Jazzfest „Em Bebbi sy Jazz“, die Herbstmesse oder der Weihnachtsmarkt. An solchen Feiern bieten wir unseren Kunden längere Öffnungszeiten. Dies ist auf der einen Seite zwar eine Herausforderung in Bezug auf die personellen Ressourcen, auf der anderen Seite aber auch ein grosser Spass für das ganze Team. Zudem unterstützt uns unser Verkaufsleiter jeweils mit tollen Ideen, wie wir unsere Kunden jedes Mal aufs Neue überraschen können. Denn unsere Kunden hier Basel wissen bereits, dass unser Kiosk während der städtischen Events geöffnet hat.

Damit wir optimal vorbereitet sind, gehe ich im Vorfeld meine Notizen vom letzten Jahr durch: Wie war das Wetter damals? Wie viele Kunden hatten wir? Wer hat gearbeitet? Die Artikelauswertung vom Vorjahr gibt mir zudem Auskunft darüber, wie viel Ware ich für einen besonderen Anlass bestellen muss. Trotz der besten Vorbereitung ist die Arbeit während solchen Anlässen aber fordernd. So können zum Beispiel Jugendliche gereizt reagieren, weil wir beim Alkoholkauf den Ausweis verlangen. Was am Ende aber in Erinnerung bleibt, sind die vielen positiven Erlebnisse: begeisterte Kunden, die uns sogar Trinkgeld geben. Die lustigsten Geschichten aber liefert mein Team, das mit viel Humor mitanpackt.“